Unsere Aktivitäten

 

Aktivitäten 2018

Auch im Jahr 2018 möchten wir das kirchliche Leben und die Gemeinschaft innerhalb unserer Pfarrgemeinde

durch zahlreiche Aktivitäten fördern.

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Aktivitäten in unserer Pfarrei.

 

Januar 2018:

 

03.01.2018: 11:30 Uhr - Oberbürgermeister Andreas Feller empfängt Sternsinger 

 

Winterzeit ist Sternsingerzeit: Auch in diesem Jahr beteiligen sich in Deutschland wieder Hunderttausende Kinder als Sternsinger an der Aktion Dreikönigssingen, der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder.

Rund um den Jahreswechsel ziehen die Sternsinger von Tür zu Tür, schreiben mit Kreide den Segen "20*C+M+B+18" (Christus mansionem benedicat  - Christus segne dieses Haus) über die Haustüren, singen und bitten um Spenden für Gleichaltrige in Not.

 

Wie bereits im Vorjahr begrüßte OB Andreas Feller ca. 80 Sternsinger aus allen Schwandorfer Pfarreien, die gemeinsam mit Dekan Hans Amann, Pfarrer Thomas Senft, Pater Francis, Pater Solomon und Pastoralreferent Alfred Gaßner über den oberen Marktplatz zur Spitalkirche zogen, und dankte für ihren Einsatz. Nach einem Kurzfilm über die Kinderarbeit im Beispielland Indien lud OB Feller die Beteiligten zu einer Brotzeit ein.

 

 

04.01.2018: Sternsingeraktion 2018

 

                                                                

 

 

Das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2017 lautet „Segen bringen. Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und Weltweit“. Mit ihrem Motto machen die Sternsinger überall in Deutschland auf die Folgen der Kinderarbeit aufmerksam. Weltweit müssen etwa 168 Millionen Kinder täglich mehrere Stunden arbeiten. Viele schuften unter gefährlichen und ausbeuterischen Bedingungen in Steinbrüchen, auf Plantagen oder in Kleinbetrieben, weil ihre Familien arm sind. Zur Schule gehen sie nicht, ihre Gesundheit und Entwicklung nehmen Schaden. In keinem Land der Welt arbeiten so viele Kinder wie in Indien. Wir bitten Sie, unsere Sternsinger wieder nach Kräften zu unterstützen.

Am 04.01.2018 ziehen unsere Ministranten als Sternsinger durch die Pfarrei. Sie segnen Wohnungen, Geschäfte und Büros und sammeln Geld für Kinder und Jugendliche in Armut und Not auf der ganzen Erde.
Wir bitten um herzliche Aufnahme unserer Sternsinger. Jede Gruppe führt einen vom Pfarramt St. Jakob ausgestellten

Ausweis mit.